Seelenbalsam - Besuch im Rosengut Langerwisch

DSC_0672.JPG

In der erholsamen Chemopause konnte ich wieder Kraft tanken, die dringend notwendig war. Das Wetter macht nur Kapriolen, die Lust zum Spaziergang sehr klein. Aber ich brauchte "Tapetenwechsel". Entspannen ... also ab zum Rosengut Langerwisch. Es lohnt sich immer, egal zu welcher Jahreszeit. Erst einmal im Cafe "Gartenglück" ein leckeres Frühstück. Das Angebot sehr vielfältig, ob kräftig, süss, kühl, wer da nichts findest hat selber Schuld:) Anschließend ging es gestärkt zum Rundgang. Mein Vorsatz, es wird nichts gekauft, nur gucken nichts anfassen (haha wieder nicht geschafft). Ein Besuch lohnt sich zu jeder Zeit, natürlich zur Rosenzeit besonders, wenn die Rosen nur so blühen und duften in der Außenanlage - Klasse! Das Angebot ist sehr vielfältig und die Fachberatung super. Zur Zeit finden die Orchideenwochen statt. Ich wusste nicht, dass es sooo viel Orchideenarten gibt. Irre. Aber mit Orchideen habe ich es nicht so, anschauen ja aber mit der Pflege und Standort habe ich so meine Probleme. Die Gestaltung von Orchideensterne für den Pool - genial, ich habe die Befüllung der liebevollen Bestückung mit Begeisterung verfolgt.

Selbst bei den Dekoartikeln konnte ich grad so widerstehen, aber dann kamen diese wunderbaren dunkelroten Christrosen – vorbei mit dem Vorsatz und ein kleiner Topf Schneeglöckchen hüpfte auch in den Wagen.

DSC_0699.JPG

Einfach die Rundgänge geniessen und ein Besuch lohnt sich immer !

Zur Stärkung ins Cafe “Gartenglück” …

Kleiner Ausschnitt vom Rundgang auf dem Rosengut -weitere Angebote, Tipps unter www.rosengut.de